Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bühne 6 Hallplatz

ALLGEMEIN

Überall wo sich Menschen in der Region fröhlich begegnen ist PARK gern gesehener Gast. So gibt es auf dem Zweibrücker Stadtfest auf vielen Plätzen die frisch gezapften Biere der heimischen PARK Brauerei. Und das aus guter Tradition. So freut sich das Fest-Team der PARK ganz besonders, auch beim 41. Zweibrücker Stadtfest, wieder den Durst der Besucher mit besten Bierspezialitäten zu stillen.

HALLPLATZ

Auf einem der schönsten Plätze in Zweibrücken – dem Hallplatz –  freut sich die PARK Brauerei auf die zahlreichen Gäste. Mit einem hochkarätigem Musikprogramm über drei Tage hinweg, sollen den Besuchern viele tolle Momente zum Feiern geboten werden.

Den Ausschank übernehmen wie gewohnt ortsansässige Vereine und Gastronomen, in teils langjähriger Partnerschaft mit der PARK. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Auf der PARK Bühne beginnt am Freitag die Band DAILY RACES mit Songs von a-ha, Depeche Mode, Duran Duran, Eurythmics, Soft Cell – um nur einige zu nennen. Sie fokussieren ihr Programm auf britischen New Wave der 1980er Jahren. DAILY RACES haben sich die beliebtesten New Wave Titel ausgesucht und bringen sie LIVE und authentisch auf die Zweibrücker PARK Bühne.

Am zweiten Tag eröffnet das Trio THREE LEAVES das LIVE Programm. Mit Klassiker aus den 1960er Jahren bis in die aktuelle Zeit, unbekanntere Perlen für Kenner, spontane Juke-Box-Sessions – ein musikalisches Feuerwerk zum Singen und Tanzen, zum Träumen und Genießen, zum Klatschen und Stampfen, abgerundet durch den dreistimmigen Chorgesang in bester „Crosby, Stills, Nash & Young“ – Tradition.

Gefolgt von der Combo DISCO INFERNO am späteren Abend. Schneidende Bläsersätze, pumpender Groove von Drums & Bass, mehrstimmige Backgroundchöre, hypnotische Gitarrenriffs und eingängige Melodien – das war der Black-Sound der 70er. DISCO INFERNO hauchen dem Genre neues Leben ein, bringen die Hits von Größen wie “Earth, Wind & Fire”, “Mothers Finest”, Donna Summer, den “Commodores” und vielen anderen bekannten Funk- und Disco-Legenden der Zeit in authentischem Retro-Gewand und einer fulminanten Show zurück auf die Bühne.

Der Sonntag geht’s am – frühen – Morgen bereits fröhlich weiter. Am Stand des SV 64 stimmen die NEROTHER WANDERVÖGEL mit bekannten Volksliedern ein.

Am Nachmittag unterhält die Band ACOUSTIC COLOUR die Besucher auf dem Hallplatz. Jazziges, aber auch Pop- und Latin Perlen und weniger bekannte, wunderschöne Songs präsentieren die Musiker auf ganz eigene Art und Weise, und das eben akustisch.

Am Abend lädt Michel Wack und seine Band BLUES HIMMEL – Blues mit Pfälzer Mundart auf einzigartiger Weise – zum Finale ein. Das Ergebnis ist eine sehr unterhaltsame Mischung aus traditionellen Bluesthemen wie Liebe, Lust und Laster, sowie landestypische Geschichten. Die Musik umfasst ein Spektrum von traditionellem Blues über Rock, Swing, Country, bis hin zum Rap, wobei die Intensität des Rock´n Roll immer im Vordergrund steht.

Wir wünschen allen gute Unterhaltung und Viel Spass!

Eure PARK Brauerei

Die Fakten im Überblick:

Programm | LIVE auf der PARK Bühne

FREITAG 29. Juli 2022

FR | 20:00 – 24:00 Uhr
DAILY RACES, New Wave Band der 80er

SAMSTAG 30. Juli 2022

SA | 16:30 –19:00 Uhr
THREE LEAVES, Akustikgitarrendauerfeuer mit dreistimmiger Gesang

SA | 20:00 – 24:00 Uhr
DISCO INFERNO, Funk & Disco – der Sound der 70er

SONNTAG 31. Juli 2022

SO | vormittags
Volkslieder mit den SV 64-Sängern und
den Nerother Wandervögeln am Stand des SV 64

SO | 15:00 – 18:30 Uhr
ACOUSTIC COLOUR, Soul Pop Jazz Akustik Band

SO | 19:30 – 23:00 Uhr
BLUES HIMMEL, Pfälzer Mundart Blues Band

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Weitere Bühnen